CD – Produktion 2019 – Teil 2

Nach dem Aufnahmestart vom 12.04. ging es mit umfangreicher Liedauswahl weiter im Saal der Nationalparkverwaltung am 13.04.2019! Die Steeren in Ahmdwind standen zuerst auf dem Plan und dauerten 80 Minuten bis zum korrekten CD-Titel!

Da wir ca. 20 Lieder im Plan hatten, waren unbedingt die Konzentration, Intonation und Aussprache qualitativ zu verdoppeln. Dies haben die ehrgeizigen Harzer Kramms auch umsetzen können!

Ein Geburtstagkind am 13.04.2019 hatten wir auch – unseren Schatzmeister Andreas Brüser!

Er umsorgte alle Harzer Kramms zusammen mit Katrin Brüser, Jonas´ Mutti! Zum Mittag wurden wir mit heißer Pizza verwöhnt, Getränken und Obstplatten.

Nach 8 Aufnahme-Stunden gab es Kakao, Milch und Kuchen für alle Sänger!  Im Endspurt arbeiteten wir bis 19.00 Uhr.

Fotos: Katrin Brüser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.