Sommerfest der Volkssolodarität- Schützenhaus Stapelburg

Zum 10.06.2018  wurden wir von Frau Rettig eingeladen, um für die Mitglieder der Stapelburger Volkssolodarität, ein Plattprogramm zu bieten.

Da lassen wir uns nicht lange bitten – mit Applaus wurde nicht gespart und der Dank der Vorsitzenden Frau Rettig war sehr herzlich.

Die Neulinge bei den Jodlerkramms Marie G. und Malte boten eine fast fehlerfreie Premiere vom Räenjodler und Immenjodler – prima gemeistert!

Unser Autolied wurde durch unseren Gittaristen Peter mit rockigen Klängen eingeleitet und begleitet – alles ohne Akkordeon!

Eine gelungene Veranstaltung bereicherte den Sonntag – 10.06.18!

 

Fotos: Frau Tacke, Frau Deicke und  Andreas Brüser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.