KiK-Saal-Konzert für Kölner „Die Flöckchen“

Zum Kindertag hatten wir nicht frei, sondern ein kurzfristiges Veranstaltungsprogramm im KiK am 01.06.2018.

Das aus dem TV bekannte Trio Die Flöckchen aus Bergisch Gladbach lud uns zum Harzer Abend ein – Kölsch Platt trifft Harzer Platt! Die Fangemeinde reiste mit mehreren Bussen an und freute sich auf uns. Wir wurden herzlich empfangen und hatten viel Unterstützung im Programm,sowie tosenden Applaus der Jodlerkramms und Chorlieder, selbst das Autolied regte zum Mitklatschen an.

Das Fußballlied verwandelte sich in ein offenes Singen mit den Gästen im Refrain- einmalig in der bisherigen Kramms-Geschichte! Tief berührt haben alle Schüler samt Chorleiterin die stehenden Ovationen der Kölner Fangemeinde beim Köhlerliesel. Im Anschluss überreichte uns Uwe Kraus einen Sektkühler voller Geld,welches durch eine Saalsammlung für das weitere Bestehen der Harzer Brauchtumspflege durch die Harzer Kramms gespendet wurde.

Damit nicht genug, wurde unserer Chorleiterin ein Orden in Form eines Flöckchen-Schals überreicht und dazu noch ein Fan –T-Shirt der Flöckchen in LILA.

Zum Abschied wurden wir nach Köln eingeladen! Welch ein gigantischer Abend!

Fotos: Ivone Deicke, Andreas Brüser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.