Chorlager in Schierke vom 12.bis 14.06.2015

Mit umfangreichen Gepäckstücken sind wir am 12.06.2015 in der DJH Brockenstraße in Schierke angekommen und haben nach Schlüsselempfang unsere Zimmer in Beschlag genommen.

Kurz darauf gab es die erste Mahlzeit im Haus und darauf die Einführungsprobe!

Wir haben an diesem Wochenende viel gelernt: in Stimmbildung, Atmungstechnik und Rhythmuslehre – und 5! neue Lieder einstudiert! Mit dabei das brandneue „ Tick-tack-Uhrenlied“Selbstverständlich kam auch der Spaß nicht zu kurz – wir haben viel gelacht und getanzt zum Disco-Abend, waren in den Harzer Bergen zur Nachtwanderung unterwegs und auch Spiele gab es zu erleben.

Wir danken Robert Bergmann (Technik), Christina Werner (Schatzmeisterin) und Frau Peise  für die Tag- und Nachtbetreuung, Mathias Weisbach (stellv. Vors.) für die Tages- und Wanderbetreuung,

Peter Pfoertner für die Gitarrenbegleitung an 2 Tagen, Robert Bergmann für die Technikproben und Fotografien sowie der Chorleiterin für die musikalische Anleitung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.