Landeschorwettbewerb

Am 20.05.2017 nahmen wir am Wettbewerb teil und haben eine probenreiche Woche hinter uns. Sollte doch jeder der 4 Wertungstitel optimal sitzen und keine Textprobleme auftauchen. Da unser Peter wegen eines familiären Trauerfalles nicht die Gitarrenbegleitung übernehmen konnte,half uns Steffen Blauwitz von der Gruppe „Bergfolk“ aus – wir danken ihm dafür!

Vorbereitung, Stellprobe, Einsingen und Gitarrenprobe fanden im Lyceum des Landesmusikgymnasiums statt. Hier boten wir dann im Wertungssingen Jahrestietn in Harze, Tick Tack und Gummi.

Das Köhlerliesel bescherte und einen Fehlstart, den wir nach 7-8 Takten abbrechen mussten und mit Akkordeon und Gitarre noch mal sicher in Intonation und Melodieführung neu einsetzten.

Der Applaus des Publikums war die Belohnung.

Fotos:Kati Knorre

Tag der Vereine im Bürgerpark Wernigerode

Am 07.05.2017 folgten wir der Einladung der Stadt Wernigerode zum Tag der Vereine und boten ein kleines Bühnenprogramm im Bürgerpark am Schäferhaus.

Mit Gummi und unserer Szene dazu erfreuten wir das Publikum.

Unsere Arme dienten wieder als Zeiger im Tick-Tack-Uhrenlied – welch ein Spaß!

1.Mai 2017 – Volksmusikfest in Altenbrak

Am 1.Mail folgten wir gern der Einladung des 39-fachen Jodlermeisters Andreas Knopf und der Duettpartnerin Martina Weber. Die Hotelterrasse war lückenlos besetzt und wir hatten ein super Publikum, welches auch unser Platt versteht!

Das kleine Programm hat uns viel Spaß gemacht – nach der 4 - wöchigen Pause durch Ausfall unserer Chorleiterin.

Wir boten kurzweilige Lieder wie Gummi, Jahrestietn in Harze, Tick-Tack und Opp´m Flugplatz u.a.

Es war ein Klangerlebnis der Extraklasse, Andreas Knopf mit perfekten Jodlern im Köhlerliesel zu hören!